Alte Harburger Elbbrücke

Das südliche Portal der alten Harburger Elbbrücke.
Alte Harburger Elbbrücke

Die alte Harburger Elbbrücke überquert die Süderelbe und verbindet die Stadtteile Harburg und Wilhelmsburg. Die 474 m lange Stahlbogenbrücke wurde 1899 eröffnet und diente bis in 70er-Jahre nicht nur dem Straßenverkehr sondern auch der Straßenbahn. Nach einer umfassenden Sanierung in den 80er- und frühen 90er-Jahren ist die Brücke nur noch für Fußgänger und Fahrradfahrer freigegeben. Die beiden aus Sandstein errichteten Portale wurden von Hubert Stier entworfen, der auch den Bahnhof in Hamburg-Harburg entwarf. Auf dem südlichen Portal prangt das Wappen Harburgs, auf dem nördlichen Portal ist das Wappen Wilhelmsburgs zu sehen.

Schreibe einen Kommentar